LogoSchatten

Die Schülerinnen und Schüler der Profilgruppe 10BÜ07 haben in diesem Schuljahr im Rahmen des berufsbezogenen Unterrichts Tassen für die Ludwig-Erhard-Schule entworfen, die ab sofort zum Verkauf angeboten werden.

20180613 Tassen

Das für die Tassen verwendete LES-Logo wurde von den Schülerinnen und Schülern selbst entworfen und in eine druckfähige Version gebracht. Auch alle übrigen Projektschritte lagen in der Hand der Schülerinnen und Schüler.

20180605 T20180605 DSie besuchen ab Sommer 2018 unsere Fachoberschule?
 

Wir bieten bis zu 6 Schülerinnen oder Schülern der zukünftigen Fachoberschule Klasse 11 die Möglichkeit, vom 15. bis 29.September 2018 an einem Austausch mit Sedlčany in Tschechien teilzunehmen.

Sie müssen kein Tschechisch sprechen können, aber Englisch.

Das Programm wird durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert. Die Unterbringung erfolgt bei Gastfamilien oder in einer Pension.

Sie werden zunächst mit zwei Orientierungstagen in der Schule in Sedlčany begrüßt und werden die restlichen Wochentage ein Betriebspraktikum absolvieren. Die Betriebe werden für Sie ausgesucht.
Die tschechischen Fachoberschülerinnen und –schüler besuchen Frankfurt von 15. bis 29.Oktober 2018. Wir wünschen uns viele gemeinsame Aktivitäten!

Ist Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich einfach bei Frau Strewitz, die das Programm organisiert und Sie in der ersten Woche in Tschechien begleiten wird.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mit dem Betreff: Tschechien September 2018

Weitere Informationen erhalten Sie direkt im Anschluss an die Einschulung,
Treffpunkt: Sekretariat der LES

 Am 18. Mai 2018 besuchten 21 Schulleiter von beruflichen Bildungsanstalten in Südkorea die Ludwig-Erhard-Schule. Die Gäste zeigten sich sehr interessiert am beruflichen Schulwesen in Deutschland.

20180518 Korea

Bildmitte vorn: Frau Ryu Bangran (Vertreterin des „Korea Educational Development Institute“) zwischen Schulleiter Bernhard Friedrich und dem Stellv. Schulleiter Wieland van Laak im Forum der Ludwig-Erhard-Schule

2 Ü12F5Plakate zur Meinungsfreiheit 10

2 Ü12F5Plakate zur Meinungsfreiheit 12An diesem Projekt hat die Klasse 12F5 teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler waren zu einem Workshop in das Museum für Kommunikation eingeladen. Dort entwickelten sie in Gruppen Ideen für Plakate zur Meinungsfreiheit und konnten sie danach auf Plakate bringen. In der Vorbereitung hatten sie sich mit der Geschichte der Meinungs- und Pressefreiheit auseinandergesetzt und die gegenwärtigen Probleme wie Zensur in vielen Ländern der Welt -siehe Karte-, fake news und whistleblower diskutiert.

Am Tag der Presse- und Meinungsfreiheit, am 3. Mai 2018,2 Ü12F5Plakate zur Meinungsfreiheit 13 wurden alle Plakate des Projektes, die von vielen Schülern aus dem Rhein-Main-Gebiet gestaltet wurden, auf dem Paulsplatz neben der Paulskirche in Frankfurt ausgestellt und die besten Plakate ausgezeichnet. Die Paulskirche ist in Deutschland das Symbol für Demokratie und Meinungsfreiheit, denn hier tagte das 1. deutsche frei gewählte Parlament 1848.

Zu sehen ist die Ausstellung auf dem Paulsplatz mit den Plakaten der Klasse 12F5 bis zum 15.Mai 2018. Schaut sie Euch an!

Anlässlich des Valentinstages am 14.02.2018 wurden am Tag davor in der Ludwig-Erhard-Schule Rosen verkauft. Der Rosenverkauf wurde von unserem WPU-Kurs Kulturlandschaft Frankfurt durchgeführt und von drei Schülerinnen organisiert.

20180415 Rosenverkauf

Wie gewohnt aus den letzten Jahren fand auch am 20.02.2018, anlässlich des Valentinstages, der Gedichtwettbewerb der Ludwig-Erhard-Schule statt. Mit dem Konzept „LIEBE“ schafften es die Schülerinnen und Schüler aus dem WPU-Kurs Kulturlandschaft Frankfurt das Interesse der ganzen Schule zu wecken.

20180410 Gedicht

Unterkategorien

[ Zurück ]
Pfeil nach oben

Copyright © 2008 Ludwig-Erhard-Schule, Frankfurt
Optimiert für IE & Firefox & Safari & Chrome
JavaScript aktivieren und Adobe Flash Player erforderlich.

Pfeil nach oben