LogoSchatten

Newsticker

IP-Check

IP-Check

Besuchermap

Am 26. April veranstaltete die Ludwig-Erhard-Schule (LES) in Unterliederbach zum dritten Mal ein groß angelegtes Sportfest für ihre circa 1500 Schülerinnen und Schüler.

Viele Jugendliche treiben heutzutage kaum noch oder gar keinen Sport mehr. Häufig lassen Schulalltag und Aushilfsjobs wenig Raum für ein regelmäßiges Sportprogramm. Doch Sport ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Schon der römische Dichter Juvenal wusste bereits vor fast 2000 Jahren: „Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper!“ In diesem Sinne bietet die LES nicht nur für all ihre Klassen regelmäßigen Sportunterricht an, sondern veranstaltet auch alle zwei Jahre ein großes Sportfest. „Das Sportfest bietet unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur die Möglichkeit, sich körperlich auszupowern – auch das soziale Miteinander wird gestärkt“, betont Schulleiter Bernhard Friedrich.

Organisiert wurde das diesjährige Sportfest maßgeblich von den Teilnehmern des Wahlpflichtkurses „Sport- und Eventmanagement“ der Fachoberschule – die Jugendlichen stellten das abwechslungsreiche Sportprogramm zusammen und bewarben die Veranstaltung im Vorfeld bei ihren Mitschülern.

Am Morgen versammelte sich die Schulgemeinde der LES im Foyer der Schule, wo die Veranstaltung im Rahmen eines mitreißenden Showprogramms ihren Anfang nahm. Shaya, Schüler der Fachoberschule der LES, fesselte mit seiner Breakdance-Vorführung und stimmte auf den anschließenden Auftritt des brasilianischen Sport- und Kulturvereins ABRAÇAÊ Frankfurt e. V. ein, der die Zuschauer mit einer Capoeira-Vorführung begeisterte.

20170502 Sportfest 01Shaya (Klasse 12F8) beweist akrobatisches Geschick bei seiner Breakdance-Performance
Bildquelle: Ardiana Dacic & Merve Aygün

20170502 Sportfest 02

Zadiquiel dos Santos Leite, bekannt als „Mestre Fofo“, mit zwei seiner Schülerinnen bei der Capoeira-Vorführungen
Bildquelle: Alexandra Hensel

Interessierte konnten sich in den folgenden Breakdance- und Capoeira-Workshops selbst einmal ausprobieren.

Anschließend hatten die LES-Schüler Gelegenheit, sich ihr individuelles Sportprogramm für den Tag zusammenzustellen. Das Angebot war in diesem Jahr so abwechslungsreich wie noch nie: Turniere in Fußball, Volleyball, Badminton sowie Tischtennis, Torwandschießen, Selbstverteidigung für Frauen, Riesenjenga, Boules, Stundenlauf, Fitnesstest und ein Geschicklichkeitsparcours auf dem Schulhof – da war für jeden etwas dabei! Darüber hinaus galt in einigen Disziplinen „Schlag den Lehrer“! Wo man sonst an einem Strang zieht, ging es nun im sportlichen Wettkampf Schüler- gegen Lehrerschaft.

Am Mittag fand im Foyer eine aufsehenerregende Schwertkampf-Vorführung statt. In circa 40 Kilogramm schweren Rüstungen gingen die eingeladenen Sportler, die bereits an nationalen Meisterschaften teilgenommen haben, lautstark aufeinander los. Die LES-Schüler zeigten sich beeindruckt von der sportlichen Leistung, aber auch kritisch. „Gut, dass wir Konflikte heutzutage mit Worten austragen, und nicht mit Schwertern“, sagte eine befragte Berufsschülerin nach der Darbietung.20170502 Sportfest 03

Schwertkampf-Performance im Foyer der LES
Bildquelle: Sohrab Samani

Das Sportfest fand seinen Abschluss in der gemeinsamen Siegerehrung am Nachmittag. Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler wurden mit einer Urkunde, überreicht durch Schulleiter Friedrich, und dem Applaus ihrer Mitschüler und Lehrer geehrt. Für den Schulleiter steht fest: „Eine erfolgreiche Veranstaltung! Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen aus der Schülerschaft überlegen wir, ob wir das Sportfest künftig in jedem Schuljahr veranstalten können.“

Schulsportfest 2017 – Einige Impressionen 20170502 Sportfest 06

Die Schüler der LES beeindruckten beim Fußballturnier mit ihren technischen Fähigkeiten. Das Team „FC Belediye Baskan Spor Adayi“ erreichte den 1. Platz mit einem 04:01.
Bildquelle: Ardiana Dacic & Merve Aygün

20170502 Sportfest 04Slackline auf dem Schulhof: Auch die Lehrer hatten viel Freude am Sportfest
Bildquelle: Ardiana Dacic & Merve Aygün

20170502 Sportfest 07

Can, Ali und Denis (Klasse 11DM2) beim Badminton
Bildquelle: Sheila Foster

20170502 Sportfest 05Schachturnier: Csaba (Klasse 11DM2) und Sali (Klasse 10B4) grübeln über ihren nächsten Zug
Bildquelle: Katharina Hofmann & Andrea Nikolic

20170502 Sportfest 09

Die „schuleigenen Tischtennis-Profis“ Herr Mai und Herr Schneider zeigten den Schülern, wie es richtig geht
Bildquelle: Ardiana Dacic & Merve Aygün

20170502 Sportfest 08

Jaqueline und Rebecca (Klasse 10EH3) mit Frau Foshag beim Riesenjenga
Bildquelle: Alexandra Hensel

[ Zurück ]
Pfeil nach oben

Copyright © 2008 Ludwig-Erhard-Schule, Frankfurt
Optimiert für IE & Firefox & Safari & Chrome
JavaScript aktivieren und Adobe Flash Player erforderlich.

Pfeil nach oben