LogoSchatten

Newsticker

Highlighter

Am 24. Und 25.01.2019 hatte die BUA 04 mit unserem Schulsozialarbeiter (Sozialpädagogische Förderung), Roman Jung, im Galluszentrum Frankfurt zwei Medienprojekttage.

Ohne große Erwartungen haben sich die Schüler und Schülerinnen im ehemaligen Jugendclub der Stadt Frankfurt getroffen. Sie haben dort eine Einführung in Fotografie erhalten und so ein Gespür für Perspektiven und bewusste Auswahl von Motiven bekommen.

20190222 BUA 04

Danach ging es in zwei Gruppen mit den Teamern Dominik und Matthias an die Arbeit. Es wurden themenbezogen Fotos geschossen und diese später bearbeitet, geschnitten, zu einem Clip zusammengefügt und mit Musik unterlegt.

Im Skyline Plaza hat die erste Gruppe zum Thema „Change“ Fotos zum Konsumverhalten von Menschen geschossen. Sie wollten aufmerksam machen auf das Konsumverhalten in der westlichen Welt und mit dem Clip zum Nachdenken anregen, ob wir manche Güter wirklich brauchen und es uns möglich ist Konsumverzicht zu üben. Der Videoclip ist hier hinterlegt.

Die zweite Gruppe hat sich an eine Dokumentation der Junkiszene in Frankfurt gewagt, welches ihr ausgesprochen gut gelungen ist. Leider kann der Clip aufgrund fehlender Bild- und Songtextrechte nicht öffentlich gezeigt werden.

Die BUA 04 hatte zwei tolle Projekttage und bedankt sich herzlich bei der Stadt Frankfurt als Schulträger, die durch das „Vertiefungsangebot“ diese intensive Zeit ermöglicht hat. Katharina Post/ Klassenlehrer BUA 04)

[ Zurück ]
Pfeil nach oben

Copyright © 2008 Ludwig-Erhard-Schule, Frankfurt
Optimiert für IE & Firefox & Safari & Chrome
JavaScript aktivieren und Adobe Flash Player erforderlich.

Pfeil nach oben