Drucken

Liebe Auszubildende, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,

Wir freuen uns sehr, ab Montag, 07. Juni, alle Berufsschüler bei uns begrüßen.

Es gibt dann keinen Wechselunterricht mehr.

Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin nur möglich, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt, welches nicht älter als 72 Stunden ist. Sie haben die Möglichkeit, sich zweimal wöchentlich bei uns in der Schule zu testen. Bitte bringen Sie zu Ihrem ersten Berufsschultag die Einwilligungserklärung mit.

Bitte beachten Sie, dass weiterhin die aktuellen Hygieneregeln gelten. Das heißt, auch mit negativem Antigentest gilt die Maskenpflicht. Der mindestabstand muss außerhalb des Unterrichts wo immer möglich eingehalten werden.

Wir wünschen einen guten Start. Bleiben Sie gesund,

herzliche Grüße

Petra Schaub (Abteilungsleiterin Berufsschule)