HERZLICH WILLKOMMEN

Am 6. Mai 2022 besuchte die Fachoberschulklasse 11F1 der Ludwig-Erhard-Schule (LES) die Berufswahlmesse „Einstieg Frankfurt“ im Messezentrum, um sich über Berufs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. 

20220530 BerufswahlmesseAm frühen Morgen machten sich die Jugendlichen der Klasse 11F1 (Fachoberschule) auf den Weg, um die Berufswahlmesse „Einstieg Frankfurt“ zu besuchen.

Auf dem Messegelände angekommen, hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich auf zwei Ebenen an zahlreichen Ständen über verschiedene Ausbildungsberufe zu informieren und mit Arbeitgebern, Berufswegeplanern und Ausstellern ins Gespräch zu kommen.

Beraten und animiert von ihrem Klassenlehrer Andreas Orthen zogen die Jugendlichen auf der Suche nach ihren Traumberufen durch die Messehallen.

Als Schüler/-innen einer beruflichen Schule im Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung freuten sich die jungen Leute natürlich über das große Angebot des kaufmännischen und behördlichen Bereichs und nutzen die Chance, um mit den Ausstellerinnen und Ausstellern in einen regen Austausch zu treten.

Aber auch das Handwerk wusste zu begeistern! An einem großen gemeinsamen Stand boten die verschiedenen Sparten den Jugendlichen die Gelegenheit, ihr Geschick für verschiedene Handwerksberufe zu testen, indem sie sich in berufstypischen Fertigkeiten erproben konnten.

Da sich für die Schüler/-innen der LES bereits jetzt die Frage stellt, wie es nach dem Erwerb der Fachhochschulreife im Sommer 2023 weitergeht, waren sie sehr froh über die vielfaltigen Eindrücke und Informationen, die sie von der Berufswahlmesse mit nach Hause nehmen konnten.

Für einen Teil der Jugendlichen war es der erste Besuch einer solchen Messe – viele derartige Angebote waren pandemiebedingt entfallen, so dass sich die Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsberuf häufig auf die Berufswegeplanung in der Schule und die selbständige Recherche im Internet beschränkte.

Andreas Orthen, der Klassenlehrer der 11F1, beendete den Ausflug mit einer Feedbackrunde vor der beeindruckenden Kulisse Frankfurts auf dem Dach des Skyline Plazas und zieht eine erfreuliche Bilanz: „Die Rückmeldungen meiner Schülerinnen und Schüler waren durch die Bank positiv! Der Messebesuch und die neuen Eindrücke haben einige so motiviert, dass sie das eigene Bewerbungsverfahren umgehend in Angriff nehmen wollen.“