HERZLICH WILLKOMMEN
Newsticker

Absolventen der BÜA 10 und 11

Noch vor den Sommerferien sind die Vorbereitungen für den Schulstart der neuen Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule (FOS) in vollem Gange.

Bereits am 19. Juli 2022 wurden die neuen Schüler/-innen, die nach den Ferien die Jahrgangsstufe 11 der FOS der Ludwig-Erhard-Schule (LES) besuchen werden, im Foyer zu ihrer Einschulung begrüßt.

„Die Einschulung findet bereits vor den Ferien statt, da die Jugendlichen ihr Jahrespraktikum schon am 01. August beginnen“, erklärte Katrin Drößler, Abteilungsleiterin der Fachoberschule (Jahrgangsstufe 11). „Die neuen Schülerinnen und Schüler haben so auch die Gelegenheit, sich schon einmal in ihrer neuen Schule umzuschauen.

Zum Schulstart wird es für die neuen Schüler/-innen erst einmal einen dialogischen Kennenlerntag in ihrer neuen Lerngruppe geben. Verschiedene spielerische Übungen und ein Dialogkreis werden das Kennenlernen und die Verständigung mit Mitschülerinnen, Mitschülern und Lehrkräften in den Fokus stellen.

Um die Lehrer/-innen, die in der Klasse 11 unterrichten werden, auf den Kennenlerntag vorzubereiten, organisierte Katrin Drößler für ihr Team eine Fortbildung im Rahmen des hessischen Landesprogramms „Löwenstark – der BildungsKICK“.

Am Nachmittag des 20. Juli 2022 waren Klara Buchtova und Stephan Jung vom Frankfurter Institut für Erziehungshilfen und Familienbegleitung e. V. (fief) in der Ludwig-Erhard-Schule zu Gast. Um den Lehrkräften eine aktive Teilnahme an dem Kennenlerntag zu ermöglichen, wurden sie mit dem Dialogischen Ansatz und entsprechenden Übungen vertraut gemacht.

„Wir starten gut gerüstet ins neue Schuljahr und freuen uns schon auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!“, betonte Katrin Drößler am Ende der Fortbildung.