HERZLICH WILLKOMMEN
Newsticker

20221213 090140Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage,

liebe Freunde und Förderer der Ludwig-Erhard-Schule,

das ausgehende Jahr war in mehrfacher Hinsicht ein Jahr der „Zeitenwende“: Der zerstörerische Krieg in der Ukraine mit Vertreibung und Flucht und die Energie(preis-)krise verlangten von uns neue Positionierung. Gleichzeitig rückte das Corona-Thema mehr in den Hintergrund. Im schulischen Alltag ist es gelungen, uns an bewährte Abläufe in Präsenz wieder zu erinnern.

Seit Schuljahresbeginn ist die Digitalisierung in der Ludwig-Erhard-Schule mit mobilen Endgeräten weiter vorangeschritten, unsere festinstallierten PC sind neu und die neuen Präsentationsmedien für unsere Klassenräume sind in der Produktion. Lehrteams erproben nun mit großem Aufwand den Unterricht mit den neuen Geräten.

Die Perspektiven im Neuen Jahr als „Schule ohne Rassismus und Schule mit Courage“ mit mehreren Veranstaltungen stimmen uns optimistisch: In einer feierlichen Veranstaltung im Januar werden wir den Titel offiziell verliehen bekommen, unserer Selbstverpflichtung, im Schulalltag das Motto zu leben werden wir in einer Themenwoche besonderen Nachdruck verleihen und im Mai werden wir im Rahmen der Veranstaltung „Frankfurt liest ein Buch“ das Thema auch literarisch behandeln.

Im Namen der Schulleitung danke ich allen, die die Ludwig-Erhard-Schule im vergangenen Jahr weiter voran gebracht haben. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gutes und friedliches Neues Jahr 2023.

Herzlichst Ihr

Bernhard Friedrich, Schulleiter der Ludwig-Erhard-Schule