HERZLICH WILLKOMMEN
VORBEREITUNG DER KOMMUNALWAHL IM POLITIKUNTERRICHT DER BÜA-KLASSE 10BF09
Neu an der LES!

Die Ludwig-Erhard-Schule (LES) bietet als kaufmännische Schule im Frankfurter Westen zwei verschiedene Vollzeitschulformen an, die Jugendlichen einen gelungenen Start ins Berufsleben ermöglichen sollen: Die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) und die Fachoberschule (FOS). In beiden Schulformen absolvieren die Schülerinnen und Schüler Berufspraktika, die ihnen Orientierung für die spätere Wahl eines Berufes oder eines Studienganges geben sollen. Aber geeignete Praktikumsbetriebe sind in Zeiten der Pandemie nur schwer zu finden!

20210831 LaakNach 32 Jahren als Stellvertretender Schulleiter der Ludwig-Erhard-Schule (LES) trat Wieland van Laak zum Ende des letzten Schuljahres seinen wohlverdienten Ruhestand an.

Der von einer regionalen Tageszeitung einmal als Meister des Stundenplan-Sudokus betitelte Stellvertretende Schulleiter Wieland van Laak hat sich im Juli 2021 in den Ruhestand verabschiedet.

Der Sport- und Englischlehrer nahm seine Lehrtätigkeit an der LES bereits im Jahr 1984 auf und wurde schnell zu einem wichtigen und geschätzten Mitglied des Kollegiums. Er organisierte zahlreiche Studienfahrten nach Cliftonville/Margate für seine Englisch-Kurse, gewann als Trainer der Schulmannschaft 1991 mit seiner Mannschaft die Hessenmeisterschaft im Schulfußball und verwirklichte gemeinsam mit seiner Kollegin Christa Müller ein Programm zum Schüleraustausch zwischen der LES und der Sparks High School im US-Bundesstaat Nevada. Im Rahmen seines „Kunst-Journalismuskurses“ für das Berufliche Gymnasium veröffentlichte er nicht nur die Schulzeitung „NOB-LES“, sondern fand in seiner Lehrerkollegin auch die Liebe seines Lebens: Petra van Laak.

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen der BÜA, die vor den Sommerferien ihr Abschlusszeugnis erhalten haben: 16 Jugendliche freuen sich über den bestandenen Hauptschulabschluss und 65 Schülerinnen und Schüler haben nun auch ihren Mittleren Abschluss. Herzlichen Glückwunsch!

20210830 BÜA2a

Der Jahrgangsbeste Idris mit seinem Klassenlehrer Mirko Tenbusch.

Die Sommerferien rücken näher und einige Jugendliche wissen noch immer nicht, wie es danach weitergehen soll: Weiterhin die Schule besuchen? Eine Ausbildung beginnen? Oder gar ein Freiwilliges Soziales Jahr? Die alljährliche Last-Minute-Ausbildungsplatz-Aktion der LES konnte helfen, diese Fragen zu beantworten.

20210710 Last 1

Viele BÜA-Schülerinnen und Schüler kamen nach der Zeugnisausgabe zur Last-Minute-Ausbildungsplatz-Aktion, um sich über ihre Möglichkeiten zu informieren.

Die Schulgemeinde der Ludwig-Erhard-Schule (LES) gratuliert 168 Absolventinnen und Absolventen zur Fachhochschulreife!

20210709 084638

Einen leichten Weg zur Fachhochschulreife hatten die FOSies des diesjährigen Abschlussjahrganges bei Weitem nicht! Nachdem schon ihr erstes Jahr in der Fachoberschule (FOS) im Zeichen der Pandemie stand, hatten sie auch in der 12. Klasse mit Einschränkungen wie Wechselunterricht, der damit einhergehenden Notwendigkeit des selbständigen Lernens und der Maskenpflicht im Unterricht zu kämpfen. Daher war es den beiden Abteilungsleiterinnen der FOS Frau Juliane Ludwig-Stoll und Frau Katrin Drößler ein besonderes Anliegen, den Schülerinnen und Schülern die letzten Schritte zum Schulabschluss zu einem besonderen Erlebnis zu machen, an das sie sich immer gerne zurückerinnern werden.

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und zwei BÜA-Klassen der Ludwig-Erhard-Schule (LES) brachen auf zu Expeditionen, einen kleinen Teil der Welt zu vermessen – die Breite des Mains hier in Frankfurt-Höchst.

20210702 105002

 

Erst einmal die Fachhochschulreife erreichen! Das ist das vorrangige Ziel der Schülerinnen und Schüler, die im Sommer ihr zweites Jahr in der Fachoberschule (FOS) beginnen werden. Doch schon jetzt ist es wichtig für die Jugendlichen, sich Gedanken darüber zu machen, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll. Frau Susanne Bonn, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit in Frankfurt, weiß, worauf es in diesem Entscheidungsprozess ankommt.

20210712 Berufsorientierung1

Frau Bonn hatte eine kurze Präsentation vorbereitet, um den Klassen aufzuzeigen, welche Wege sich nach dem Abschluss der FOS anbieten.

Im Rahmen eines Projektes zum Nationalsozialismus ist es Frau Strewitz und den Schülerinnen und Schülern der Klasse 11F4 der Fachoberschule gelungen, die Zeitzeugin Frau Janowska-Ciońćka für ein Online-Interview zu gewinnen.

20210701 Zeitzeugin

Der letzte Schultag rückt näher? Und noch kein Ausbildungsplatz in Sicht? Dann auf zur Last-Minute-Ausbildungsplatz-Börse!

Am Donnerstag, den 15. Juli 2021 findet in Raum 045 von 10:30 bis 13:00 Uhr wieder die alljährliche Last-Minute-Ausbildungsplatz-Aktion der LES in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur statt.

Alle Vollzeitschülerinnen und Vollzeitschüler, die noch nicht wissen, wie ihre berufliche Zukunft aussehen wird, haben hier die Möglichkeit, einen individuell passenden Ausbildungsplatz vermittelt zu bekommen.

Nutzen Sie diese tolle Chance und kommen Sie vorbei!

Ansprechpartnerin: Frau Dimmerling (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

20210623 Ausbildung

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien

- Bewerbungschancen in der dualen Ausbildung für das aktuelle Ausbildungsjahr nutzen -

Weiterlesen ...

Ab Montag, den 7.6.2021, wird der Schulbetrieb vom Wechselunterricht auf den Präsenzunterricht für alle Schüler*innen in der FOS umgestellt.

In der Schule besteht weiterhin Testpflicht; bitte bringen Sie Ihre unterschriebene Einverständniserklärung, falls Sie diese noch nicht abgegeben haben - den Vordruck finden Sie auf unserer Homepage - mit. Lassen Sie sich nicht testen, dürfen Sie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Ausnahmen von der Testpflicht sind z.B. ein gültiger Bürgertest oder eine Bescheinigung vom Gesundheitsamt über Ihre Genesung mit Angabe einer Frist.

In der Schule besteht nach wie vor Maskenpflicht. FFP2-Masken erhalten Sie für Ihre Schultage bei uns.

Ihr Praktikum endet am 9. Juli 2021. In der darauffolgenden Woche erhalten Sie Ihr Zeugnis.

Bleiben Sie gesund!

Katrin Drößler
(Abteilungsleiterin FOS, Stufe 11)