HERZLICH WILLKOMMEN
Newsticker

Workshop „Leben nach Hanau“ Am 18. März 2022 nahmen die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschulklasse 11F4 an einem vierstündigen Gesprächsworkshop mit dem Titel „Ein Leben nach Hanau“ teil, um über die Folgen für Gesellschaft und Individuum zu reden, die der rassistisch motivierte Anschlag im Februar 2020 mit sich brachte.

Mit „Erasmus+“, einem Programm der Europäischen Union (EU), das Lernen und Zusammenarbeiten in Europa fördern soll, erhalten auch die Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Erhard-Schule die Gelegenheit, interkulturelle Kompetenzen zu erwerben und sich fit für den (internationalen) Arbeitsmarkt zu machen.

Im Februar 2022 veranstaltete die Ludwig-Erhard-Schule (LES) eine Themenwoche mit dem Titel „Psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern“. Vielfältige Angebote im Unterricht und ein umfangreiches Rahmenprogramm sollten allen Jugendlichen an der LES die Möglichkeit bieten, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

20220209 Lernlabor 1Die Ludwig-Erhard-Schule bietet allen Schülerinnen und Schülern zur Vorbereitung von Klausuren und Prüfungen ein umfangreiches Unterstützungsangebot an! Das Angebot richtet sich an alle Schulformen! Im Lernlabor können auch Hausaufgaben aller Fächer bearbeitet werden. Die Lehrerinnen und Lehrer der LES unterstützen euch, wo sie können. Wir freuen uns auf euch!

Hier sind die Zeiten für das Lernlabor und den Stütz- und Förderunterricht:

20220204 Verabschiedung Hartmann 1Nach über 35 Jahren an der Ludwig-Erhard-Schule (LES) trat Oberstudienrätin Martina Hartmann ihren wohlverdienten Ruhestand an. Wir werden sie vermissen!

Zum Ende des Schulhalbjahres verabschiedete sich Martina Hartmann im Januar 2022 von Schulleitung, Kollegium und Schülerschaft, um ihren Ruhestand anzutreten.

Der Film bietet Ihnen einen kleinen Überblick über die Wege, die ein Kind in Hessen bis zum Schulabschluss gehen kann.

Weiterlesen ...

Vom 08. bis 11. Februar 2022 wird die Ludwig-Erhard-Schule (LES) eine Themenwoche mit dem Titel „Psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern“ veranstalten: Vielfältige Angebote im Unterricht und ein umfangreiches Rahmenprogramm sollen allen Jugendlichen an der LES die Möglichkeit bieten, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Nach zwei Jahren der Pandemie hat dieser Wunsch eine ganz besondere Bedeutung. Die Pandemie hat dem hessischen Schulsystem einen Spiegel vorgehalten und uns Einblicke gewährt, wie es keine Studie, keine Analyse in der Vergangenheit vermochte. Bevor wir zu den einzelnen Themenfeldern und unseren Maßnahmen und Aktivitäten kommen, möchten wir Sie, liebe Eltern, um etwas bitten:

Weiterlesen ...

Unter dem Motto „Lockdown und Corona? Ausbildung – jetzt erst recht!“ organisierte die Ludwig-Erhard-Schule ihren zweiten digitalen „Tag der offenen beruflichen Schule“ (TobS). Die eigens für diesen Anlass gestaltete Task Cards-Pinnwand bot einen idealen Rahmen für die Besucherinnen und Besucher der Online-Veranstaltung.

20211116 Digitaler ToBS

Die Azubis der Berufsschulklasse 11EH1 ließen das Jahr mit einem Kreativ-Workshop ausklingen: Die angehenden Verkäufer/-innen und Kaufleute im Einzelhandel nutzten Acrylfarben und Collagen-Technik, um individuelle Kunstwerke entstehen zu lassen.

20211218 Kreativ Workshop zu Weihnachten

In Gruppenarbeit entstanden diese beiden großformatigen Werke, die schon bald das Schulgebäude schmücken werden.