HERZLICH WILLKOMMEN
Newsticker

Was ist die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung

Ziel der „Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung“ ist es, Schülerinnen und Schüler, die sich im Übergang Schule—Beruf befinden, optimal zu begleiten und individuell zu unter-stützen. Dabei sollen insbesondere ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen gefördert werden und eine umfangreiche Berufsorientierung erfolgen. Der Erwerb weiterführender Schulabschlüsse (Hauptschulabschluss, mittlerer Abschluss) ist möglich, darüber hinaus wird auch der ausbildungsbegleitende Erwerb des mittleren Abschlusses vorbereitet.

Ansprechpartnerin:

Aline Becker unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und über das Sekretariat

Zielgruppe sind noch nicht volljährige Schülerinnen und Schüler mit und ohne Hauptschulabschluss sowie mit mittlerem Abschluss, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben.

20171103 BUEA Grafik

20171103 BUEA Grafik 02

Anmeldung

Bis zum 31. März jeden Jahres über die abgebende Schule.

Beratung

Nach vorheriger Terminvereinbarung über die Abteilungsleiterin Aline Becker.